• 1933 Gründung des Baugeschäfts Otto Mäder als Einzelfirma
  • 1965 Umwandlung der Einzelfirma in die Otto Mäder AG Bauunternehmung
  • 1970 Auscheiden der Familie Mäder aus der Otto Mäder AG. Aktienübernahme zu 100% durch Ernst Meier und Hans Schaffer
  • 1998 Übernahme des Aktienkapitals zu 100% durch Vreni + Willi Bähler
  • 1998 Gründung der Otto Mäder Holding mit Sitz in Burgdorf
  • 2017 Gründung der Tochtergesellschaft O.Mäder Schadstoffsanierung GmbH
  • 2019 Übernahme des Aktienkapitals zu 100% durch Philipp Bähler
Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

O. MÄDER AG

Krauchthalstrasse 19

3414 Oberburg

 

Telefon 034 422 10 81

Fax 034 423 33 07

 

info@maeder-bau.ch

www.maeder-bau.ch